TeamsCallMonitor

Lassen Sie sich per Teams-Channel benachrichtigen, falls eine Teams - Anrufwarteschleife (Call Queue) Anrufe empfängt, die nicht angenommen wurden.

Problem gelöst

Nachdem unser Team auf Teams-Telefonie umgestiegen ist, sind wir auf ein unerwartetes Problem gestoßen: Anrufe an unsere Anrufwarteschleife, die nicht angenommen wurden, werden in Teams nicht angezeigt. Dadurch kann unsere Mannschaft Kunden nicht mehr zurückrufen: wir bekommen die Anrufe gar nicht zu sehen.

Dies ist ein bekanntes Problem, von Microsoft selbst gibt es derzeit keine Lösung.

Wir wären aber kein Softwareentwickler, wenn wir dafür nicht auch eine Lösung finden würden: eine in Azure laufende Monitoring-Software war schnell entwickelt. Diese überwacht alle Anrufe für unseren Azure-Tenant und informiert uns per Teams-Channel, sobald nicht angenommene Teams-Anrufe eintreffen.

Die Lösung wurde so entwickelt, dass auf Knopfdruck weitere zu überwachende Anrufwarteschleifen hinzugefügt werden können. Die Einrichtung ist innerhalb von Minuten möglich.

Falls auch Sie mit diesem Problem konfrontiert sind: nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf. Wir finden auch für Ihre Problemstellung eine Lösung.

Unsere Software eignet sich auch dafür, sämtliche Telefonate statistisch auszuwerten.

TeamsCallMonitor

Wir beraten Sie gerne zu den Funktionen und Möglichkeiten.
Frank Hauptlorenz
Frank Hauptlorenz, Geschäftsführer

TeamsCallMonitor Screenshots

Eingehender Anruf wird per Teams-Channel gemeldet
cross chevron-down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram